Wie funktioniert mindminding?

hypnoseHypnose ist wie eine Reise in ein unbekanntes Land. Du nimmst all Deine Erfahrungen und Werte mit und stellst fest, dass die eine oder andere Überzeugung keine Gültigkeit mehr hat. In diesem neuen Land sind die Dinge plötzlich viel einfacher.

Durch die Hypnose wirst Du in einen angenehmen Zustand der tiefen Entspannung geführt. Dein inneres Erleben wird intensiver. Anerzogene oder erlernte Gedanken, wie "das kann ich nicht", "das macht man nicht", "ich bin es nicht wert" usw, werden eingedämmt, ohne dass Du Dein generelles Wertesystem dabei aufgibst. In diesem Zustand bist Du offen für neue und hilfreiche Ideen. Das Unbewusste kann frei agieren und ganz neue Möglichkeiten entwickeln, die angestrebte Veränderung zuzulassen. In der Hypnosetherapie nach Milton E. Erickson, werden in der Hypnose die Botschaften so formuliert, dass sie Deinem Unbewussten viel Freiheit geben, die Lösungen für dich optimal zu gestalten. Und keine Sorge, in der Hypnosetherapie wirst Du niemals als gackerndes Huhn herum laufen oder andere Dinge tun, die Dir zuwider sind. Du bist Herr bzw. Frau der Lage und kannst Dich selbst jederzeit aus diesem Zustand herausholen, wenn etwas passieren sollte, dass Dir nicht gefällt.

Wenn die Hypnose die Reise ist, dann ist das Mentaltraining die Reisevorbereitung. Wo will ich hin, wann soll es losgehen, wie komme ich dorthin, möchte ich jemanden mitnehmen und was erwarte ich von meiner Reise?
Mit Mentaltraining erlernst Du, Deine Ziele konkret zu planen und sie in Deiner Fantasie bereits mit allen Sinnen zu erleben. Der Wechsel zwischen Fantasie-Erleben und das Üben bestimmer Situationen, Bewegungen, Reaktionen... beschleunigt Deinen Erfolg. Alte Gedankenmuster, die Dich noch von der Umsetzung Deiner Ziele abhalten, werden gestoppt und umformuliert. Diese jetzt positiven Gedanken sind jederzeit abrufbar und unterstützten Dich bei der Verwirklichung Deiner Wünsche.

Vielleicht fragst Du Dich, welchen Vorteil es hat Hypnose und Mentaltraining miteinander zu verbinden. Wieso solltest Du Dir die Mühe machen, wenn Du bei der Hypnose die "Arbeit" jemand Anderen überlassen kannst?

Nebenbei erwähnt ist auch die Hypnose kein passiver Prozess, denn es ist ja Dein Unbewusstes, dass die Veränderungen wahr werden lässt. Das Mentaltraining unterstützt auf ganz bewusster Ebene diesen Prozess und signalisiert Deinem Unbewussten, wie wichtig Dir der Veränderungswunsch wirklich ist. Ganz Nebenbei erlernst Du Strategien, die es Dir ermöglichen auch andere Dinge in Deinem Leben anzupacken. Und ist es nicht auch schön, wenn Du Dir selbst auf die Schulter Klopfen kannst, mit der Aussage, "Das habe ich selbst erreicht"?

  • Das Mentaltraining wirkt wie ein Verstärker für die Hypnose
  • Du erlernst Strategien für alle Lebenssituationen
  • Du kannst Stolz auf das Erreichte sein